Herzlich Willkommen auf unserer neuen Website. Wir laden Sie ein, auf den neuen Seiten zu stöbern. Unsere Gartenprojekte sollen Anregungen und Ideen geben, gemeinsam mit uns Ihren neuen Garten zu planen und zu gestalten. Auch im Bereich der Freiraumplanung werden wir in Kürze unsere neuen, interessanten Projekte vorstellen.

gartendesign@blum-scherer.de

INSPIRATION – Stein und Metall

HomeINSPIRATION – Stein und Metall

Stein und Metall im Garten

Rinnit Trittplatten, Stufen in buntem Staudenbeet

Ein gut gestalteter Garten besteht aus vielen Elementen. Selbstverständlich gehören dazu besondere Stauden und Gräser und gepflegte Rasenflächen; eine natürliche Wohlfühloase nach den ganz eigenen Wünschen.

Bringt man aber zusätzlich Metall und Stein in die Gartenplanung mit ein, entsteht ein interessantes Gegengewicht zu den natürlichen Elementen. Große Trittstufen oder Mauern in klaren Formen, eingesetzt um Höhenunterschiede zu überwinden oder Bereiche zu schaffen, geben jedem Garten einen interessanten Anblick.

Basalt oder Naturstein, Betoneffekte oder Cortenstahl, rostfreier Edelstahl – die Auswahl der Möglichkeiten ist groß.

Auch Kiesel, Marmorkies oder Schotter sind Ideal zur Nutzung in einem abwechslungsreichen Garten.

Lichtschacht bepflanzt mit kugelförmigem Strauch, Kies und Dekosteinen., sowie Beleuchtung an der Hauswand.
Allee an Gartenweg zum Wasserbecken und modernem Gartenhaus
Drei Quellstein-Quader in Schotterbeet. Im Hintergrund Beet mit blühenden Hortensien.
Grundstücksmauer mit Abdeckung aus grauen Steinplatten
Vorgarten nach Feng Shui, Wasserbecken mit schwimmenden Edelstahl-Kugeln, darüber schwebende Rinnbeton Trittplatten als Stufen zur Haustür.
Eibenkissen mit Edelstahlkante in Kiesweg
Rinnit Trittplatte mit Einfassung aus Edelstahl
Rinnit Trittplatten auf Rasenfläche zum Wasserbecken
Garten-Sitzecke
Treppe in Grau in modernem Garten
Pflanzinseln, umrahmt mit Buchsbaum und bepflanzt mit Ziergräsern, Rosen und blühenden Stauden.
Gartenplanung modern puristischer Garten | Friedberg | Trittplatten Kies

„Besonders in Vorgärten wird man schnell hingerissen, einen grünen und blühenden Garten in einen Schottergarten zu verwandeln. Was als Arbeitserleichterung gedacht sein mag, birgt viele Nachteile. Hier gilt – weniger ist mehr. Für eine ausgewogene Gartenplanung stehen wir Ihnen mit unserem Fachwissen und langjähriger Planung zur Verfügung.“
Silke Blum, Landschaftsarchitektin

Portrait Silke Blum Landschaftsarchitektin

Email: gartendesign@blum-scherer.de
Silke Blum: 0176 – 303 733 03
Claudia Scherer: 0171 – 907 774 2